Wie wir Zugang verschaffen

Wie wir Zugang verschaffen

Seit über 100 Jahren adressieren wir Patientenbedürfnisse durch unsere komplementären Geschäftsbereiche

FarmaMondo verschafft seit über 100 Jahren Zugang zu Medikamenten. Über unsere ergänzenden Geschäftsbereiche Global Access und Managed Access bieten wir zahlungspflichtigen Zugang zu pharmazeutischen Produkten, die in bestimmten Regionen nicht im Handel erhältlich sind. Namentlich genannten Patienten bieten wir einen zahlungspflichtigen Zugang zu neuen Therapien, wenn deren Einführung sich verzögert, und Kohorten bieten wir den Zugang zu etablierten Produkten, um die Behandlungen zu ersetzen, bei denen Lieferschwierigkeiten auftreten. Wir adressieren unerfüllten Patientenbedarf weltweit, indem wir Lösungen für einen lokalen Zugang einführen und ferner durch das komplexe Lieferumfeld bei nicht zugelassenen pharmazeutischen Produkten navigieren.

farmamondo-unlicensed-medicines-graphic0


Kontaktiere uns

=

Seit über 100 Jahren adressieren wir Patientenbedürfnisse durch unsere komplementären Geschäftsbereiche

FarmaMondo verschafft seit über 100 Jahren Zugang zu Medikamenten. Über unsere ergänzenden Geschäftsbereiche Global Access und Managed Access bieten wir zahlungspflichtigen Zugang zu pharmazeutischen Produkten, die in bestimmten Regionen nicht im Handel erhältlich sind. Namentlich genannten Patienten bieten wir einen zahlungspflichtigen Zugang zu neuen Therapien, wenn deren Einführung sich verzögert, und Kohorten bieten wir den Zugang zu etablierten Produkten, um die Behandlungen zu ersetzen, bei denen Lieferschwierigkeiten auftreten. Wir adressieren unerfüllten Patientenbedarf weltweit, indem wir Lösungen für einen lokalen Zugang einführen und ferner durch das komplexe Lieferumfeld bei nicht zugelassenen pharmazeutischen Produkten navigieren.


Kontaktiere uns

=

WIE WIR ZUGANG VERSCHAFFEN

Gestaffelte Einführung neuer Produkte

Während Marktzugangspläne für forschende Pharmaunternehmen möglicherweise nicht alle Länder gleichermaßen abdecken, sollten ihre patientenorientierten Markteinführungsstrategien Patienten mit

Knappheit bei etablierten Produkten

Medikamentenmangel ist eine wachsende und komplexe globale Herausforderung. Der Mangel an lebensnotwendigen Medikamenten wird weltweit immer häufiger, belastet die Gesundheitssysteme mit zusätzlichen Kosten und

Marktaustritt und Lieferstopp bei Produkten

Der Marktaustritt eines Medikaments ist eine gültige strategische Richtung für biopharmazeutische Unternehmen. Das Absetzen der Therapie könnte möglicherweise zu einem ungedeckten medizinischen Bedarf für Patienten führen, die keine

WIE WIR ZUGANG VERSCHAFFEN 

Gestaffelte Einführung neuer Produkte

Während Marktzugangspläne für forschende Pharmaunternehmen möglicherweise nicht alle Länder gleichermaßen abdecken, sollten ihre patientenorientierten Markteinführungsstrategien Patienten mit ungedeckten medizinischen Bedürfnissen auch in nicht eingeführten Ländern den Zugang ermöglichen.

Knappheit bei etablierten Produkten

Medikamentenmangel ist eine wachsende und komplexe globale Herausforderung. Der Mangel an lebensnotwendigen Medikamenten wird weltweit immer häufiger, belastet die Gesundheitssysteme mit zusätzlichen Kosten und stellt ein Risiko für die Gesundheit von Patienten dar, die die benötigten Medikamente nicht erhalten.

Marktaustritt und Lieferstopp bei Produkten

Der Marktaustritt eines Medikaments ist eine gültige strategische Richtung für biopharmazeutische Unternehmen. Ein Abbruch der Therapie könnte möglicherweise zu einem unerfüllten medizinischen Bedarf für Patienten führen, die keine geeigneten Ersatztherapien finden können.

FOLGE UNS AUF